Ab 7. Juli gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten!


Wir freuen uns sehr, Sie jetzt wieder an fünf Tagen in der Woche in der Bücherei begrüßen zu können – und wir bedanken uns für Ihre Treue und Ihre Geduld beim Schlange stehen vor der Bücherei in den letzten Wochen.

Der Zu- und Ausgang wird ab Dienstag in einer Einbahnstraßenregelung über den Haupteingang erfolgen. Um auch weiterhin die Ansteckungsgefahr gering zu halten, gelten außerdem bis auf weiteres die bekannten Regeln und Einschränkungen bei der Nutzung der Bücherei:

  • Der Zutritt ist nur mit Büchereiausweis oder für Neuanmeldungen möglich.
  • Es besteht weiterhin die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Die Anzahl der Besucher ist begrenzt, die Kontaktdaten werden erfasst.
  • Internetplätze, Schreib-PCs, Arbeitstische und Kopierer stehen nicht zur Verfügung.
  • Das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften in der Bücherei ist vorerst nicht möglich. Ebenfalls ist die Ausleihe von Spielen noch nicht möglich.

Sommerferienfahrplan

In den Sommerferien ist der Bücherbus nur vormittags unterwegs. Die Haltestellen an den Schulen werden dann nicht angefahren. Der Ferienplan ist gültig vom 29.06. bis 11.08.2020.

Und damit der Besuch im Bücherbus eine sichere Sache wird, gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln: es darf nur jeweils eine Person bzw. Familie eintreten, das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist erforderlich und die Besucherdaten werden erfasst.

 Zum Ferienfahrplan

Keine Zeit für Langeweile!

Ein Blick auf unserer FacebookSeite lohnt sich immer.
Neu sind zwei besondere Angebote für diese besondere Zeit:
Internet für Kids empfiehlt regelmäßig spezielle Angebot für eine kurzweilige und lehrreiche Freizeitgestaltung für Kinder,
Kultur trotz Corona hält aktuelle und nützliche Tipps bereit, wie man auch in Zeiten von Corona nicht auf kulturelle Ereignisse und Genüsse verzichten muss.
MINTMagie: Genug gefaulenzt! Es wird Zeit, endlich mal wieder etwas Neues zu entdecken. Zum Glück brauchst du dazu nicht immer ein analoges Klassenzimmer – auch digital lässt es sich ziemlich gut lernen. Gehe mit unserem Wimmelbild auf eine Expedition im MINTernet…

Vorlesen in Zeiten von Corona bietet die Stiftung Lesen für Eltern, deren Kindern die Decke auf den Kopf fällt…

Besuchen Sie uns auf

Gemütliches Vorlesen

Gemütliches Vorlesen

für die Kleinen ab 3 Jahren in der Kinderbücherei.
Gemeinsam macht’s noch mehr Spaß: Bilderbücher anschauen, Neues entdecken, Geschichten hören und darüber reden. Darum sind alle Kinder ab 3 Jahren herzlich eingeladen zum ‚Gemütlichen Vorlesen für die Kleinen‘.

Alle 14 Tage liest Vorlesepatin Doris Tiemann in gemütlicher Runde aus altbekannten und beliebten Bilderbüchern vor.

Die nächsten Termine für die Vorleserunde jeweils Mittwoch um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender

Info: 02043 – 99 2662

Achtung! Wegen der Coronavirus-Situation fallen bis auf weiteres alle Veranstaltungen in der Stadtbücherei aus!

Bilderbuchkino

Einmal im Monat zeigen wir ein Bilderbuchkino, d.h. eine Geschichte hören und die Bilder auf einer großen Leinwand sehen. Danach wird gemalt oder gebastelt.

Für Kinder ab 4 Jahren. Anmeldung erwünscht. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Die Termine für 2020 sind jeweils donnerstags um 17 Uhr (Dauer 30 Min)

Achtung! Wegen der Coronavirus-Situation fallen bis auf weiteres alle Veranstaltungen in der Stadtbücherei aus!

Zum Veranstaltungskalender

Beratung und Information zu unserer Onleihe (eBook-Ausleihe)

Beratung und Information zu unserer Onleihe (eBook-Ausleihe)

Mit über 25.000 Medien in unserem Bestand und einer ständigen Zunahme der verschiedensten mobilen Geräte, steigen auch die Herausforderungen in Bezug auf Formate, Apps oder Einstellungen. Um alle Fragen bestehender und möglicher neuer Kunden unserer Onleihe zu beantworten, bieten wir eine regelmäßige Sprechstunde rund um dieses Thema.

Interessierte erhalten eine Einführung oder aber technische Hilfestellung bei Problemen. Eigene Geräte können/sollten mitgebracht werden.

Die Beratung findet (kostenlos) an den folgenden Terminen jeweils dienstags von 16-18 Uhr im Raum 306 in der Stadtbücherei statt:
17.03.2020
14.04.2020 (fällt aus)
12.05.2020 (fällt aus)
09.06.2020 (fällt aus)
07.07.2020