Veranstaltungskalender

Dez
17
Di
2019
Vorhang auf! Geschichten aus dem Kamishibai
Dez 17 um 16:30 – 17:00
Vorhang auf! Geschichten aus dem Kamishibai

Vorhang auf für beeindruckende Bilder aus dem Kamishibai. Die liebevollen Illustrationen des japanischen Erzähltheaters verzaubern die Kinder und sorgen bei gemütlicher Stimmung für Kino im Kopf.

Eingeladen sind alle Kinder von drei bis fünf Jahren, wenn es heißt „Vorhang auf! Geschichten aus dem Kamishibai“.

Das Kamishibai startet  dienstags um 16.30 Uhr in der Kinderbücherei.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Info: 02043 – 99 2662

Jan
16
Do
2020
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei
Jan 16 um 17:00 – 17:30
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 16. Januar alle Geschichten-Fans ab vier Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal Paulchen & Pieks von Laura Bednarski:

Fuchs Paulchen darf bei seinem allerbesten Freund Pieks, einem Igel, übernachten. Bei Familie Igel ist es ein bisschen wie zu Hause und doch ganz anders. Paulchen hat viel Spaß – beim Sternegucken und bei der wilden Kissenschlacht mit Pieks. Doch kurz vor dem Einschlafen hat Paulchen ganz dolles Heimweh – nur gut, dass Pieks allerhand Ideen hat, wie er seinem Freund helfen kann!

Ab 4 Jahre

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02043 – 99 2662. Eintritt frei 

Jan
23
Do
2020
DreierPasch mit Benjamin Eisenberg, Matthias Reuter und Vera Deckers @ Lesecafé der Stadtbücherei
Jan 23 um 20:00 – 22:30
DreierPasch mit Benjamin Eisenberg, Matthias Reuter und Vera Deckers @ Lesecafé der Stadtbücherei

Gastgeber Benjamin Eisenberg lädt auch in diesem Jahr wieder ein zu einem bunten Abend. Eisenberg befeuert die aktuellen Themen aus den Bereichen Politik und Gesellschaft mit seinen Pointen aus Stahl – so auch der Titel seines stets aktuellen Solo-Programms.
In diesem Jahr ist wieder Publikumsliebling Matthias Reuter mit von der Partie. Der Ruhrpott-Humorist hat nicht nur jede Menge neue Songs und Texte im Gepäck; auch die ein oder andere Auszeichnung ist in den letzten Monaten dazugekommen, u. a. der „Dresdner Satirepreis“ 2019 (Jury- u. Publikumspreis) für sein aktuelles Programm „Wenn ich groß bin, werd’ ich Kleinkünstler!“
Vera Deckers beweist, dass Stand-up-Comedy keine Männer-Domäne ist. In ihrem aktuellen Soloprogramm „Wenn die Narzissten wieder blühen“ fragt sie: „Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal ’ne Pulsuhr hat?“

Feb
13
Do
2020
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei
Feb 13 um 17:00 – 17:30
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 13. Februar alle Geschichten-Fans ab vier Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal Karneval im Zoo von Sophie Schoenwald & Günther Jakobs:

Schweinhorn, Falnil, Girafant – was zum Kuckuck ist hier bloß los?
Im Zoo wimmelt es von lauter merkwürdigen Wesen: Heute feiern die Tiere nämlich Karneval! Affen, Nilpferde, Zebras – alle haben sich verkleidet. Aber wer ist nun wer?
Zoodirektor Ungestüm steht vor einem Rätsel und bittet seinen Freund Ignaz Pfefferminz Igel um Hilfe. Denn bald schon öffnet der Zoo seine Tore, und bis dahin muss das Geheimnis gelöst sein!
Eine Geschichte zum Mitraten: voller lustiger Bilder und Wortspielereien!

Ab 4 Jahre

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02043 – 99 2662. Eintritt frei 

Feb
27
Do
2020
Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände @ Lesecafé der Stadtbücherei
Feb 27 um 20:00 – 22:30
Hennes Bender: Ich hab nur zwei Hände @ Lesecafé der Stadtbücherei

Hennes Bender ist ein Freund vieler Worte. Daran hat sich auch in seinem neuesten Programm nichts geändert. Und wieder stellt er sich ohne Punkt und Komma den großen Fragen des Lebens: Lästern Alexa und Siri hinter meinem Rücken über meinen Haaransatz?
Ist die Cloud, in der ich meine Daten lagere, wirklich eine Wolke oder nur ein anderer Computer? Wozu eine Vorratsdatenspeicherung wenn ich ein Langzeitgedächtnis habe? Und überhaupt: Sollte alles eigentlich nicht alles leichter sein als vorher?
Nur mit einem Mikrofon bewaffnet stellt sich Hennes Bender, einer der langlebigsten und dienstältesten Stand-Up-Komiker Deutschlands vor sein Publikum und demonstriert auf seine eigene, sprachverliebte und quirlige Art, dass Widerstand nicht zwecklos ist. Kleiner Mann, große Klappe und viel dahinter. Hennes Bender ist wieder zurück. Aber so was von.

Mrz
19
Do
2020
Roberto Capitoni: Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken @ Lesecafé der Stadtbücherei
Mrz 19 um 20:00 – 22:30
Roberto Capitoni: Italiener schlafen nackt - manchmal auch in Socken @ Lesecafé der Stadtbücherei

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Mit vollen Händen schöpft Roberto Capitoni in seinem neuen Programm aus diesem Fundus. Immer wieder kollidieren dabei seine deutschen, schwäbischen und italienischen Anteile.

Wenn dann auch noch der erste Freund seiner pubertierenden Tochter nach Hause kommt, läuten bei Roberto die Alarmglocken und der „Italo-Macho“ in ihm übernimmt das Ruder – denn „Italienerinnen küsst man nicht!“.
Aber letztlich zeigt sich auch beim härtesten Italiener eine zarte Seite und er muss kleinlaut zugeben: Italiener schlafen nackt, manchmal aber auch in Socken.

Mrz
26
Do
2020
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei
Mrz 26 um 17:00 – 17:30
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 26. März alle Geschichten-Fans ab vier Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal Vom Wolf, der auszog, das Fürchten zu lehren von Sebastian Meschenmoser:

Herrliche Märchenparodie: Der Wolfsvater ist bitter enttäuscht von seinen Söhnen. Der erste hat sich mit einer alten Dame angefreundet, anstatt sie mitsamt dem Rotkäppchen aufzufressen und der zweite kam nicht einmal mit 7 jungen Geißlein zurecht. All seine Hoffnung liegt nun auf dem jüngsten Wolf, der voller Zuversicht auszieht, um das gefürchtetste Wesen im ganzen Wald zu werden. Das ist aber leider nicht so einfach wie gedacht …

Ab 4 Jahre

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02043 – 99 2662. Eintritt frei 

Apr
2
Do
2020
Frank Goosen liest: Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich @ Lesecafé der Stadtbücherei
Apr 2 um 20:00 – 22:30
Frank Goosen liest: Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich @ Lesecafé der Stadtbücherei

Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammen-hang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet: Das kann kein Zufall sein. Mit dreizehn Jahren verfiel er den Fab Four und kam nie wieder von ihnen los. Nur hat er bisher wenig darüber geschrieben. Das hat er nun geändert.

In der Reihe „Musikbibliothek“ seines Verlages Kiepenheuer & Witsch lässt er sich endlich auf Buchlänge über seine Lieblingsband aus. Goosen erklärt, wieso sein Weg zu den Beatles mit Schwarzarbeit zu tun hatte, warum er den Text von „Please please me“ zuerst völlig falsch verstand, und wie es kam, dass seine Söhne den Song „Penny Lane“ zum ersten Mal in der Penny Lane hörten. Goosen gelingt eine anrührende, spannende und sehr witzige Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten.

Apr
23
Do
2020
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei
Apr 23 um 17:00 – 17:30
Bilderbuchkino in der Kinderbücherei

Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 23. April alle Geschichten-Fans ab vier Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal Harvey mit den vielen Hüten von Barbara van der Speulhof:

Harvey sammelt Hüte. Egal ob rotes Käppchen, Räuberhut oder Schirmmütze – seine Sammlung ist sein ganzer Stolz. Doch eines Tages weht ein Sturm seine Hüte in alle Himmelsrichtungen! Zwar findet Harvey einen nach dem anderen wieder, aber inzwischen schläft in seiner Wollmütze ein kleiner Dachs und in der roten Kappe hat sich der Siebenschläfer sein Nest gebaut. Was soll Harvey jetzt tun?

Ab 4 Jahre

Das Bilderbuchkino beginnt um 17 Uhr – eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02043 – 99 2662. Eintritt frei