Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei!


Wir freuen uns sehr, sie wieder zu unseren regulären Öffnungszeiten begrüßen zu können und ihnen weitgehend den gewohnten Service zu bieten.

Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten sind jedoch einige Maßnahmen erforderlich. Bitte beachten Sie:

  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in der Bücherei ist erforderlich, ausgenommen Kinder unter 6 Jahren.
  • Kontaktdaten müssen erfasst werden, die Anzahl der Besucher ist begrenzt.
  • Internetplätze, Schreib-PCs und Kopierer stehen derzeit nicht zur Verfügung.
  • Das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften in der Bücherei ist vorerst nicht möglich.

Neues vom Büchermarkt

Bernhard Söthe  und Kirsten Markgraf
stellen neue Bücher vor.
Wann: Mittwoch, 4. November 2020 um 19:30 (Einlass 19:00 Uhr)
Wo: Lesecafé der Stadtbücherei

Zur vorweihnachtlichen Buchvorstellung laden Bernhard Söthe, Inhaber der Humboldt-Buchhandlung und Buchhändlerin Kirsten Markgraf ins Lesecafé der Stadtbücherei ein. Auch in diesem Jahr haben Bernhard Söthe und Kirsten Markgraf viel gelesen und präsentieren ihre Favoriten unter den Neuerscheinungen. Mit der Empfehlungsliste wird den Besucherinnen und Besuchern die „Qual der Wahl“ bei der Suche nach dem richtigen Lesestoff erleichtert.
Zum Stöbern lädt auch der Büchertisch der Humboldt-Buchhandlung ein.

  • Aufgrund der erforderlichen Abstände ist das Platzangebot begrenzt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit Reservierungskarte möglich. Die Karten erhalten Sie kostenlos in der Humboldt-Buchhandlung und in der Stadtbücherei.
  • Tragen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz, solange Sie sich im Veranstaltungsraum bewegen, an Ihrem Platz können Sie die Maske ablegen.
  • Sie haben freie Platzwahl. Formulare zur Besuchererfassung mit Reihen und Platznummer liegen auf den Sitzplätzen aus. Ergänzen Sie bitte Ihre Kontaktdaten, wir sammeln die Formulare vor Beginn der Veranstaltung ein.
  • Eine Pause gibt es nicht. Getränke serviert Ihnen das Team des Lesecafés vor der Veranstaltung an Ihrem Platz.
  • Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Abstände beim Ein- und Auslass sowie an den Büchertischen.

Tickets:

Humboldt-Buchhandlung    Tel. 02043 – 28020

Stadtbücherei Gladbeck       Tel. 02043 – 99 2658

onleihe-Sprechstunde

Mit über 15.000 e-Medien in unserem Bestand und einer ständigen Zunahme der verschiedensten mobilen Geräte steigen auch die Herausforderungen in Bezug auf Formate, Apps oder Einstellungen. Um alle Fragen bestehender und möglicher neuer Kunden unserer e-Ausleihe zu beantworten, bieten wir eine regelmäßige Sprechstunde rund um dieses Thema.

Beratung und Information

Interessierte erhalten eine Einführung oder aber technische Hilfestellung bei Problemen. Eigene Geräte können/sollten mitgebracht werden.

Die Beratung findet (kostenlos)  von 16-18 Uhr im Raum 306 in der Stadtbücherei statt. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Frau Gaupels unter 02043-992693.

Auf Grund der CoronaSchVO ist eine Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich.

Die Termine für 2020, jeweils dienstags 16 bis 18 Uhr:
22.09., 13.10., 10.11., 08.12.

Bilderbuchkino – Es geht wieder los!

Ab dem 17.09.2020 zeigen wir wieder einmal im Monat ein Bilderbuchkino, d.h. eine Geschichte hören und die Bilder auf einer großen Leinwand sehen.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl durch die CoronaSchVO begrenzt ist.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Die Termine für 2020 sind jeweils donnerstags um 17 Uhr (Dauer 30 Min)

Zum Veranstaltungskalender

Vorhang auf!

Vorhang auf!

Geschichten aus dem Kamishibai

Ab dem 29.09.2020 heißt es, einmal im Monat dienstags, wieder: Vorhang auf für Geschichten aus dem japanischen Holztheater. Bei gemütlicher Stimmung sorgt das Erzähltheater für Kino im Kopf bei den kleinen Zuschauern. Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 7 Jahren.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl durch die CoronaSchVO begrenzt ist.
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Die nächsten Termine für das Kamishibai finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.
Infos und Anmeldung unter: 02043 – 99 2662