Büchereibesuch mit 3G-Regel

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung gilt ab sofort die 3G-Regel: Zutritt haben geimpfte, genesene und getestete Besucher mit entsprechendem Nachweis. Die Testergebnisse haben eine Gültigkeit von 24 Stunden. Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr müssen einen gültigen Schülerausweis vorlegen, um einen Nachweis der Testung zu erbringen.
Für Veranstaltungen der Stadtbücherei gilt die 2G-Regel, die Besucher müssen geimpft oder genesen sein.