Veranstaltungen

CONTENTS

Dez
9
Do
2021
Renè Steinberg: Ach, du fröhliche … @ Lesecafé der Stadtbücherei
Dez 9 um 20:00
Renè Steinberg: Ach, du fröhliche … @ Lesecafé der Stadtbücherei

InterMezzo – Kleinkunst + Literatur + Musik

Weihnachten soll fröhlich sein,… und besinnlich. Aber vor allem schön. Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns -„Ach“ -bis zur Besinnungslosigkeit, erleben Stress, Kaufwahn und treffen uns zum traditionellen Familienzwist.

René Steinberg meint: Schluss damit! Die Devise seines neuen Weihnachtsprogramms: „make Weihnachten great again“. Und der Weg dahin geht über’s Lachen. Lachen über uns, unsere Macken, Gewohnheiten (wie essen Sie denn einen Dominostein?), über Mitmenschen, die das Fest der Liebe definitiv nicht auf dem Supermarkt-Parkplatz zelebrieren oder über vermeintlich kleine Lichter, die vielleicht gerade deswegen ihre Fenster Las-Vegas-artig illuminieren?

Lachen wir drüber – gerade auch mit anderen Menschen zusammen – denn wie gewohnt interagiert Steinberg viel mit seinem Publikum; damit man schon vor dem Fest einen schönen gemeinsamen Abend erlebt.

InterMezzo – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.

 

Jan
27
Do
2022
DreierPasch mit Benjamin Eisenberg, Özgür Cebe und Matthias Reuter @ Lesecafé der Stadtbücherei
Jan 27 um 20:00
DreierPasch mit Benjamin Eisenberg, Özgür Cebe und Matthias Reuter @ Lesecafé der Stadtbücherei

InterMezzo – Kleinkunst + Literatur + Musik

Gastgeber Benjamin Eisenberg lädt auch in diesem Jahr wieder ein zu einem bunten Abend. Eisenberg befeuert die aktuellen Themen aus den Bereichen Politik und Gesellschaft mit seinen brillanten Parodien und seinen Pointen aus Stahl – so auch der Titel seines stets aktuellen Solo-Programms.

Özgür Cebe ist „Born in the BRD“, so auch der Titel eines seiner Solo-Programme. Sein aktuelles heißt „Ghettos Faust“, denn darin werden seine beiden Seelen, der Junge aus dem Ghetto und der Waldorfschüler, vereint. Weltfrieden kann es nur geben, wenn der Bildungsbürger die Sprache der Straße versteht. Daher sucht Özgür Cebe die Kommunikation – auch mit Holzköpfen.

Matthias Reuter hat die Corona-Zeit genutzt und jede Menge neue Lieder und Geschichten geschrieben, schließlich hatte im letzten Jahr sein neues Soloprogramm Premiere: „Karrierefreies Wohnen“.

 

InterMezzo – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.

Vorverkauf ab 9.11.2021

Feb
4
Fr
2022
Anne Gesthuysen: Wir sind schließlich wer @ Lesecafé der Stadtbücherei
Feb 4 um 20:00
Anne Gesthuysen: Wir sind schließlich wer @ Lesecafé der Stadtbücherei

Lesung

Von einer jungen Pastorin am Niederrhein, die ihre Gemeinde aufmischt, vom Aufwachsen zweier ungleicher Schwestern in Adelskreisen und vom Mut, den es braucht, ein Leben selbst zu gestalten, wenn alles vorherbestimmt scheint. Die Bürger der Gemeinde Alpen sind skeptisch, als Anna von Betteray die Vertretung des erkrankten Pastors übernimmt. Schließlich ist sie geschieden, blaublütig, mit Mitte dreißig viel zu jung für den Posten – und eine Frau.

 

Vorverkauf ab 9.11.2021

 

Mrz
10
Do
2022
Sandra Da Vina: DA VINA TAKES IT ALL! @ Lesecafé der Stadtbücherei
Mrz 10 um 20:00
Sandra Da Vina: DA VINA TAKES IT ALL! @ Lesecafé der Stadtbücherei

InterMezzo – Kleinkunst + Literatur + Musik

Sandra Da Vina hat alles: Humor, zwei, drei Probleme mit sich und der Welt und die richtigen Worte, um davon zu erzählen. Ihr neues Programm ist eine Antwort auf Fragen, die sich alle und keiner oft nicht gestellt haben:

Wie benutzt man eine S-Bahn richtig? Wovor hatten Dinosaurier Angst? Wie viel Kichern ist einmal Lachen? Und wie bleibt man in dieser Welt optimistisch?

Sandra Da Vina erzählt von den großen und kleinen alltäglichen Begegnungen. Ihre Texte leuchten, knistern und knallen. Poesie und Komik liegen dabei immer dicht beieinander.

Seit 2012 ist sie auf den deutschsprachigen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. Im Frühjahr 2014 erschien mit “Sag es in Leuchtbuchstaben” (Lektora Verlag) ihr erstes Buch. Im gleichen Jahr gewann Da Vina die NRW Landesmeisterschaften im Poetry Slam.

 

InterMezzo – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.

Vorverkauf ab 9.11.2021

 

Apr
7
Do
2022
HG Butzko: aber witzig @ Lesecafé der Stadtbücherei
Apr 7 um 20:00
HG Butzko: aber witzig @ Lesecafé der Stadtbücherei

InterMezzo – Kleinkunst + Literatur + Musik

In seinem inzwischen 11. Programm “aber witzig” spürt Butzko dem Irrsinn nach, der mit der postfaktischen Zeitenwende einhergeht. Und dabei stellen sich interessante Fragen:
Was ist ein Computervirus gegen eine echte Pandemie? Was die Reizüberflutung im Digitalen verglichen mit dem Anstieg des Meeresspiegels in der realen Welt? Was nützt die künstliche Intelligenz, wenn die menschliche Dummheit zeitgleich mitwächst? Es scheint, je mehr wir uns im Paralleluniversum des Virtuellen rumtreiben, umso mehr bringt uns das Treibhaus Erde zurück auf den Boden der Tatsachen.

Getreu dem Motto: “logisch statt ideologisch” hat Butzko   seinen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt, den die Presse mal als “Kumpelkabarett” bezeichnet hat, und mit dem er in Hinter- und Abgründe blickt und die großen Themen der Welt so beleuchtet, als würden sie “umme Ecke” stattfinden.

InterMezzo – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Kulturamt, Stadtbücherei, Volkshochschule, Mathias-Jakobs-Stadthalle und Literaturbüro Ruhr e.V.

Vorverkauf ab 9.11.2021